Zusammenfassung selten gezeigter Barker-Filme>Update 10.9.12

Archiviert Beiträge

Zusammenfassung selten gezeigter Barker-Filme>Update 10.9.12

Beitragvon Angelika » 13.01.2009, 23:33

Hier werden seltene Ausstrahlungen von Lex' Filmen (u. anderen Sendungen über ihn) archiviert (zum späteren nachsehen für Forenmitglieder und Gäste) -
aktualisierte Filme sind mit einem Update-Symbol versehen

letztes Update: siehe Seite 2

09.10.2012: Achtung! Wichtig, bitte beachten: Diese Übersicht wird ab sofort nicht mehr aktualisiert (siehe dazu bitte Seite 3, letzten Beitrag ...)


Kali Yug I: Die Göttin der Rache
Deutschland/Frankreich/Italien 1963


Datum: Samstag, 17.01.2009
Uhrzeit: 09:30 - 11:05 Uhr
Sender: ORF2


>>> nach längerer Zeit erneut ausgestrahlt:
21.08.10, 15:25 Uhr, 3sat
29.12.10, 15:45 Uhr, MDR
mehrmals zwischen Juni - August 2012, zuletzt 01.08.12, Sky Nostalgie (im Pay-TV)
Zuletzt geändert von mollie73 am 10.10.2012, 08:53, insgesamt 41-mal geändert.
Grund: Update
... "Bury My Heart at Wounded Knee" > "Begrabt mein Herz an der Biegung des Flusses"
Benutzeravatar
Angelika
Im Lex Olymp
Im Lex Olymp
 
Beiträge: 2325
Registriert: 04.04.2004, 18:39
Wohnort: München, Weltstadt mit Herz

Kali Yug II: Aufruhr in Indien

Beitragvon Angelika » 13.01.2009, 23:35

Kali Yug II: Aufruhr in Indien
Deutschland/Frankreich/Italien 1963


Datum: Samstag, 17.01.2009
Uhrzeit: 11:05 - 12:35 Uhr
Sender: ORF2



>>> nach längerer Zeit erneut ausgestrahlt:
28.08.10, 15:28 Uhr, 3Sat
30.12.10, 15:45 Uhr, MDR
01.08.12, Sky Nostalgie (im Pay-TV)
Zuletzt geändert von Angelika am 30.06.2010, 17:34, insgesamt 3-mal geändert.
... "Bury My Heart at Wounded Knee" > "Begrabt mein Herz an der Biegung des Flusses"
Benutzeravatar
Angelika
Im Lex Olymp
Im Lex Olymp
 
Beiträge: 2325
Registriert: 04.04.2004, 18:39
Wohnort: München, Weltstadt mit Herz

Der Schatz der Azteken

Beitragvon Angelika » 17.01.2009, 12:54

Der Schatz der Azteken
Les Mercenaires du Rio Grande/ I Violenti Di Rio Grande, Deutschland/Frankreich/Italien 1965


Datum: Sonntag, 18.01.2009
Uhrzeit: 13:40 - 15:20 Uhr
Sender: ZDF


erneut gesendet, 31.07.11, 13:45, ZDF und im November 2011, von 3sat
Zuletzt geändert von Angelika am 30.06.2010, 17:35, insgesamt 2-mal geändert.
... "Bury My Heart at Wounded Knee" > "Begrabt mein Herz an der Biegung des Flusses"
Benutzeravatar
Angelika
Im Lex Olymp
Im Lex Olymp
 
Beiträge: 2325
Registriert: 04.04.2004, 18:39
Wohnort: München, Weltstadt mit Herz

Die Pyramide des Sonnengottes

Beitragvon Angelika » 17.01.2009, 12:54

Die Pyramide des Sonnengottes
Les Mercenaires du Rio Grande/ I Violenti Di Rio Bravo, Deutschland/Frankreich/Italien 1965


Datum: Sonntag, 18.01.2009
Uhrzeit: 15:25 - 17:00 Uhr
Sender: ZDF


erneut gesendet, 31.07.11, 15:25 Uhr, ZDF und im November 2011 von 3sat
Zuletzt geändert von Angelika am 30.06.2010, 17:35, insgesamt 1-mal geändert.
... "Bury My Heart at Wounded Knee" > "Begrabt mein Herz an der Biegung des Flusses"
Benutzeravatar
Angelika
Im Lex Olymp
Im Lex Olymp
 
Beiträge: 2325
Registriert: 04.04.2004, 18:39
Wohnort: München, Weltstadt mit Herz

Berlin Express

Beitragvon Angelika » 25.01.2009, 12:10

11.01.2009 - HR3 - 02.00Uhr - Berlin Express
von Julia am Do Dez 11, 2008 8:41 pm

11.01.2009 - HR3 - 02.00Uhr
Berlin Express

Tja... laut Reiner Bollers offizieller Lex Barker Seite, spielt Lex in dem Film mit

Angelikas eigener Kommentar
Lex konnte ich zwar nirgends entdecken, aber den Text zum Film fand ich gut und habe außerdem festgestellt daß der Film nur sehr selten ausgestrahlt wurde, laut nachfolgender Site das letzte Mal demnach 1992
http://www.cine-holocaust.de/cgi-bin/gd ... w000506.gd
außerdem gibts bei Youtube noch einen Kurztrailer mit ein paar Filmfetzen
http://www.youtube.com/watch?v=17Yq5wzOwvc

erneut ausgestrahlt: am 08.05.2011, 00:45 Uhr, MDR
Zuletzt geändert von mollie73 am 09.05.2011, 18:58, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Aktualisierung
... "Bury My Heart at Wounded Knee" > "Begrabt mein Herz an der Biegung des Flusses"
Benutzeravatar
Angelika
Im Lex Olymp
Im Lex Olymp
 
Beiträge: 2325
Registriert: 04.04.2004, 18:39
Wohnort: München, Weltstadt mit Herz

Die Hölle von Manitoba, 14.02.09, 12.03 Uhr, ARD

Beitragvon Angelika » 16.02.2009, 10:02

Die Hölle von Manitoba - Un lugar llamado 'glory', Deutschland/Spanien 1965

Ich denke der Film wird ebenfalls anlässlich "Winnetous" 80. Geburtstag am 06-02-09 ausgestrahlt ...
.. und da ja auch Lex dieses Jahr sein 90zigtes Wiegenfest feiern könnte, passt dieser "Schinken" ganz gut in das Programm der TV Anstalt, nach dem Motto, da schlag ich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe ... :wink: :mrgreen:

Lex Barker ((Clint Brenner) & Pierre Brice (Reese), beide in einem Film, diesmal nicht Karl May betreffend! Aber doch auch wieder auf skurile Art das Gute verkörpend!
Beide in der Rolle von Revolerhelden, die sich unterwegs kennenlernen, sich in die gleiche Frau (Marianne Koch) verlieben, ihrem Vater mit ihren Schießkünsten das Leben retten, um sich am Schluß ohne es zu ahnen in einem Revolverwettduell gegenüberzustehen, als Kämpfer um ein Preisgeld von 1000 Dollar ... 8)


Datum: Samstag, 14.02.2009,
Uhrzeit: 12:03 - 13:30 Uhr
Sender: ARD


SENDERINFO:
Zur Gründungsfeier von Glory City veranstalten die Stadtväter alljährlich ein prestigeträchtiges Revolverduell, bei dem jeweils einer der Kontrahenten auf der Strecke bleibt. Der ehemalige Rancher Clint Brenner, inzwischen ein gefürchteter Revolverschütze, macht sich auf den Weg, um für das Preisgeld von 1.000 Dollar anzutreten. Unterwegs begegnet er einem gewissen Reese, dessen Colt auch recht locker sitzt. Doch das anfängliche Misstrauen weicht allmählich einer herben Kameradschaft. In Glory City angekommen, stehen sie einander gegen die Revolvermänner des Großgrundbesitzers Jack Villaine bei. Villaine terrorisiert die Stadt, weil er verhindern will, dass neue Siedler hier Fuß fassen. Die hübsche Jade, für die Brenner und Reese sich gleichermaßen interessieren, ist unfreiwillig Villaines Geliebte. Sie hofft, dass der Schurke ihren Vater Seth Grande verschont, der als Einziger Widerstand gegen Villaine leistet. Als Grande allein gegen die Übermacht antritt, stellen Brenner und Reese sich ihm überraschend zur Seite und schalten Villaines Männer aus. Die Freundschaft der beiden Revolverhelden ist dadurch besiegelt. Als Brenner schließlich zum mit Spannung erwarteten Duell antritt, steht er ausgerechnet Reese gegenüber.

Schauspieler:
Lex Barker (Clint Brenner)
Pierre Brice (Reese)
Marianne Koch (Jade Grande)
Hans Nielsen (Mayor)
Wolfgang Lukschy (Charly, Barkeeper)

Regie: Sheldon Reynolds
Drehbuch: Edward di Lorenzo, Fernando Lamas, F. X. Toole
Kamera: Federico G. Larraya
Musik: Angel Arteaga


WEITERE SENDERINFOS:
Der spannend inszenierte Western bürstet das Image von Pierre Brice und Lex Barker, die in der 'Winnetou'-Reihe als 'edler Wilder' und als Gentleman-Cowboy große Erfolge feierten, völlig gegen den Strich. Das genretypische Thema der 'Männerfreundschaft' wird dabei augenzwinkernd überhöht, ohne dass der Film zur Klamotte verflacht. Die originelle Grundidee der Story wurde später in dem Kirk-Douglas/Johnny-Cash-Film 'Rivalen des Todes' erneut aufgegriffen.


EIGENE BEMERKUNGEN:
Fernando Lamas, einer der zahlreichen Ehemänner von Lex 2.Ehefrau Arlene Dahl, Vater von Lorenzo Lamas, zeichnet hier für das Drehbuch mitverantwortlich.


zuletzt gesendet von 3sat (im Rahmen eines Western-Thementages) am 27.03.11, um 15:00 Uhr
weiterhin im Juni 2011 und am 16.07.11, 10:15 Uhr auf BR
dieses Jahr häufiger gesendet :mrgreen: :wink: , weiterhin am 21. und 22.8.11, auf MDR und SWR
zuletzt im August 2012
Zuletzt geändert von Angelika am 28.12.2009, 11:35, insgesamt 1-mal geändert.
... "Bury My Heart at Wounded Knee" > "Begrabt mein Herz an der Biegung des Flusses"
Benutzeravatar
Angelika
Im Lex Olymp
Im Lex Olymp
 
Beiträge: 2325
Registriert: 04.04.2004, 18:39
Wohnort: München, Weltstadt mit Herz

The Girl in Black Stockings

Beitragvon Angelika » 05.09.2009, 03:36

Das Mädchen mit den schwarzen Strümpfen - Original Titel: The Girl in Black Stockings, USA 1957

Datum: Sonntag/Montag, 06./07.09.2009
Sendezeit: 01:10 - 02:25 UHR
Sender: 3sat


Der Hotelbesitzer und Frauenhasser Edmund Parry sitzt im Rollstuhl. Seit seine große Liebe ihn im Stich gelassen hat, ist Parry gelähmt und völlig auf die Hilfe seiner Schwester Julia angewiesen. Nun hat Parry sich in die junge, attraktive Beth Dixon verliebt, die seit einiger Zeit in seinem Hotel arbeitet, doch er rechnet sich bei ihr keine Chancen aus. Deshalb beneidet Parry den attraktiven Rechtsanwalt David Hewson, der sich ebenfalls in Beth verliebt hat. Als in der Nähe des Hotels eine Schauspielerin tot aufgefunden wird, die zuvor durch ihr anzügliches Verhalten aufgefallen war, entsteht bei Hewson der Verdacht, dass Parry nur ein Simulant ist, der den Rollstuhl als Tarnung benutzt, um seinen Hass gegen freizügige Frauen auszuleben. Kurze Zeit später kommt ein Mann ums Leben: Der Privatdetektiv Joseph Felton ertrinkt auf rätselhafte Weise im Hotelpool. Statt Parry weiter zu verdächtigen, geht Sheriff Holmes einer anderen Spur nach: Kurz vor seinem Tod hat Felton mit dem Ehemann von Beth Dixon gesprochen, der bestätigt, dass Beth eine aus der Nervenklinik ausgebrochene Serienmörderin ist. Doch Hewson glaubt noch an Beths Unschuld.


Schauspieler:
Lex Barker (David Hewson)
Anne Bancroft (Beth Dixon)
Mamie van Doren (Harriet)
Ron Randell (Edmund Parry)
Marie Windsor (Julia Parry)

Regie: Howard W. Koch


Das Mädchen mit den schwarzen Strümpfen' ist ein rabenschwarzer Thriller ohne Happy End mit Lex Barker und Anne Bancroft in den Hauptrollen.
... "Bury My Heart at Wounded Knee" > "Begrabt mein Herz an der Biegung des Flusses"
Benutzeravatar
Angelika
Im Lex Olymp
Im Lex Olymp
 
Beiträge: 2325
Registriert: 04.04.2004, 18:39
Wohnort: München, Weltstadt mit Herz

Durchs wilde Kurdistan

Beitragvon Angelika » 26.12.2009, 01:27

Durchs wilde Kurdistan > El salvaje Kurdistan/ Deutschland/Spanien 1965

Datum: Samstag, 26.12.2009
Sendezeit: 15:45 - 17:30 UHR
Sender: 3sat

Der deutsche Arzt Kara Ben Nemsi und sein treuer Wegbegleiter Hadschi Halef Omar begleiten Scheich Mohammed, um dessen Sohn Ahmed zu befreien. Ahmed wurde von dem Machredsch von Mossul, einem Todfeind der Araber, entführt und soll als angeblicher Mörder hingerichtet werden. Nachdem sie einem Freund gegen den Machredsch beigestanden und einen skurrilen englischen Lord mit seinem Butler aus der Hand türkischer Soldaten befreit haben, gelingt es ihnen, Mohammeds Sohn vor dem Galgen zu retten. Schließlich überführen sie den Machredsch des hinterhältigen Verrats.

Schauspieler:
Lex Barker (Kara Ben Nemsi)
Ralf Wolter (Hadschi Halef Omar)
Marie Versini (Ingdscha)
Dieter Borsche (Lord David Lindsay)

Regie: Franz Josef Gottlieb

Weitere Anmerkungen:
Der mit großem Aufwand und beachtlichem Star-Aufgebot produzierte Film 'Durchs wilde Kurdistan' ist eine freie Adaption des gleichnamigen Karl-May-Romans. Heitere Sequenzen wechseln mit rasanten Kampf- und Verfolgungsszenen vor romantischen Landschaftskulissen.


Wiederholung:
Sonntag/Montag, 27./28.12.2009/03:50 - 05:30 UHR



Anmerkung: nach längerer Zeit wieder ausgestrahlt, zusammen mit "Im Reiche des silbernen Löwen" im "Doppelpack" am 09.05.2010 auf RBB oder BR
... sowie - aktuell - im August (ebenfalls als Doppel) und im September 2011 (einzeln)
Zuletzt geändert von Angelika am 28.12.2009, 11:18, insgesamt 1-mal geändert.
... "Bury My Heart at Wounded Knee" > "Begrabt mein Herz an der Biegung des Flusses"
Benutzeravatar
Angelika
Im Lex Olymp
Im Lex Olymp
 
Beiträge: 2325
Registriert: 04.04.2004, 18:39
Wohnort: München, Weltstadt mit Herz

Im Reiche des silbernen Löwen

Beitragvon Angelika » 27.12.2009, 01:48

Im Reiche des silbernen Löwen

Datum: Sonntag, 27.12.2009
Sendezeit 16:00 - 17:30 UHR
Sender: 3sat

Der Machredsch von Mossul, den Kara Ben Nemsi und seine Freunde tot glaubten, lebt. Er hat sich mit Abu Seif verbündet, um den sagenhaften Schatz der Chaldäer zu rauben, den die betagte Mara Durimeh in einem Berg bewacht. Um an ihr Ziel zu gelangen, entführen die beiden Maras Enkelin Ingdscha. Kara Ben Nemsi, Hadschi Halef Omar und Ahmed heften sich an die Fersen der Banditen, geraten aber am Salzsee in einen Hinterhalt und werden vom Machredsch gefangen genommen. Trotzdem können sie die Schurken schließlich stellen.

Schauspieler:
Lex Barker (Kara Ben Nemsi)
Ralf Wolter (Hadschi Halef Omar)
Marie Versini (Ingdscha)
Sieghardt Rupp (Abu Seif)

Regie: Franz Josef Gottlieb


Weitere Anmerkungen:
Die Fortsetzung von 'Durchs wilde Kurdistan' ist ein weiteres Kinoabenteuer nach Romanmotiven von Karl May, das mit der erprobten Mixtur von Romantik, Action und groteskem Humor sowie bewährter Besetzung gute Unterhaltung bietet.


Wiederholung:
Sonntag/Montag, 27./28.12.2009/05:30 - 07:00 UHR

... sowie - aktuell - im August 2011
... "Bury My Heart at Wounded Knee" > "Begrabt mein Herz an der Biegung des Flusses"
Benutzeravatar
Angelika
Im Lex Olymp
Im Lex Olymp
 
Beiträge: 2325
Registriert: 04.04.2004, 18:39
Wohnort: München, Weltstadt mit Herz

Winnetou & Shatterhand im Tal der Toten

Beitragvon Angelika » 22.01.2010, 23:38

Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten > Deutschland/Italien/Jugoslawien 1968

Datum: Sonntag, 24.01.2010
Sendezeit: 14:40 - 16:05 UHR
Sender: ZDF


Bilder zum Film:
http://www.tvinfo.de/exe.php3?sidnr=101 ... 0x01111011

Senderinfo:
Das Gold in der Kriegskasse eines amerikanischen Forts verschwindet während eines Indianerüberfalls spurlos und mit ihm Kommandant Major Kingsley (Jan Sid). Es entsteht der Verdacht, der Offizier habe sich mit dem Gold nach Mexiko abgesetzt. Winnetou (Pierre Brice) und sein weißer Blutsbruder Old Shatterhand (Lex Barker) wollen Kingsleys schöner Tochter Mabel (Karin Dor) helfen, die verletzte Ehre ihres Vaters wieder herzustellen. Aber auch der hinterhältige Murdock (Rik Battaglia) ist mit seiner Bande auf der Suche nach dem Versteck des Schatzes. Nach etlichen aufregenden Zwischenfällen gelingt es Winnetou und Shatterhand, den geheimen Ort zu finden und den Major zu rehabilitieren. Nur das Gold ist nicht mehr zu retten: Es explodiert effektvoll in den Erdöldämpfen des schwefelhaltigen Totentals.

Darsteller:
Pierre Brice (Winnetou)
Lex Barker (Old Shatterhand)
Karin Dor (Mabel Kingsley)
Rik Battaglia (Murdock)
Ralf Wolter (Sam Hawkens)
Clarke Reynolds (Cummings)
Vladimir Medar (Sheriff)
Wojo Govedariza (Roter Büffel)

Regie: Harald Reinl

Weitere Senderinfos:
Wie populär die Stoffe und Motive des 1912 verstorbenen Schriftstellers Karl May immer noch sind, bewies auch der überwältigende Erfolg des Kinofilms 'Der Schuh des Manitu'. Das ZDF zeigt 'Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten' im Zweitonverfahren als 'Hörfilm' für Blinde und Sehbehinderte, das heißt, auf der zweiten Tonspur befindet sich zusätzlich eine akustische Bildbeschreibung. Außerdem wurde die Produktion bildrestauriert.

erneut gesendet: 24.07.11, 14:30 Uhr, ZDF
... "Bury My Heart at Wounded Knee" > "Begrabt mein Herz an der Biegung des Flusses"
Benutzeravatar
Angelika
Im Lex Olymp
Im Lex Olymp
 
Beiträge: 2325
Registriert: 04.04.2004, 18:39
Wohnort: München, Weltstadt mit Herz

Die Schlangengrube und das Pendel

Beitragvon Angelika » 22.01.2010, 23:38

Die Schlangengrube und das Pendel > Deutschland 1967

Datum: Sonntag, 24.01.2010
Sendezeit: 20:15 - 21:55 UHR
Sender: Das Vierte


Bilder zum Film:
http://www.tvinfo.de/exe.php3?sidnr=101 ... 0x01111011

Senderinfo:
Einst wurde Graf Regula wegen Mordes an 12 Jungfrauen zum Tode verurteilt. Über 30 Jahre danach steigt er aus seinem Grab. Er will Rache nehmen an der Tochter seines 13. Opfers, das ihm damals entkommen ist, und so außerdem endlich unsterblich werden.

Darsteller:
Lex Barker (Roger von Marienberg)
Karin Dor (Baroness Lilian von Brabant)
Christopher Lee (Graf Regula)
Carl Lange (Anatol)

Regie: Harald Reinl


Wiederholung:
Sonntag/Montag, 24./25.01.2010/ 03:00 - 04:20 UHR



erneut ausgestrahlt:
- erste Jahreshälfte 2011 im Pay-TV!
- 08.03.2012, 20:15 Uhr, "Das Vierte"
- Juli 2012: Sky Nostalgie (am Pay-TV)
... "Bury My Heart at Wounded Knee" > "Begrabt mein Herz an der Biegung des Flusses"
Benutzeravatar
Angelika
Im Lex Olymp
Im Lex Olymp
 
Beiträge: 2325
Registriert: 04.04.2004, 18:39
Wohnort: München, Weltstadt mit Herz

Der Schut

Beitragvon Angelika » 31.01.2010, 00:15

Der Schut > Deutschland/Frankreich/Italien 1964

Datum: Sonntag, 31.01.2010
Sendezeit: 13:40 - 15:30 UHR
Sender: ZDF

Bilder zum Film:
http://www.tvinfo.de/exe.php3?sidnr=101 ... 0x01111011

Senderinfo:
Im Land der Skipetaren will sich Kara Ben Nemsi (Lex Barker) mit dem abenteuerlichen Lord Sir Lindsay (Dieter Borsche) und dessen Diener Archibald (Chris Howland) treffen. Der berüchtigte Schut (Rik Battaglia), der die gesamte Region tyrannisiert, durchkreuzt jedoch ihre Pläne. Nach der Entführung eines befreundeten Händlers beginnt sich Kara Ben Nemsi für die Schut-Bande zu interessieren. Auch die schöne Tschita (Marie Versini) befindet sich in der Gewalt des Schuts. Kara Ben Nemsi erhält Unterstützung von seinem treuen, aber tollpatschigen Diener Hadschi Halef Omar (Ralf Wolter). Zusammen mit Annette (Marianne Hold), der Frau des entführten Händlers, nehmen sie mutig die Verfolgung des geheimnisvollen Schuts auf. Nach manchem Rückschlag, harten Gefechten und mit dem nötigen Glück gelingt es ihnen schließlich, den dubiosen Teppichhändler Nirwan als Schut zu enttarnen. In einer Schlucht endet die Verfolgungsjagd.

Darsteller:
Lex Barker (Kara Ben Nemsi)
Ralf Wolter (Hadschi Halef Omar)
Rik Battaglia (Kara Nirwan/Der Schut)
Marie Versini (Tschita)
Marianne Hold (Mdme. Annette Galingre)
Dusan Janicijevic (Omar/Tschitas Verlobter)
Dieter Borsche ( Lord Sir Lindsay)
Chris Howland (Archibald/Lindsays Diener)

Regie: Robert Siodmak


Weitere Senderinfos:
Hollywood-Regisseur Robert Siodmak (1900-1973) inszenierte diesen farben-prächtigen Film nach Motiven des Abenteuerromans von Karl May. Als exotische Kulisse diente die Landschaft Montenegros mit ihren bizarren und abwechslungs-reichen Gebirgsformationen. 'Spannend, durch heitere Passagen aufgelockerte Unterhaltung' (Lexikon des Internationalen Films).

Siodmak, Sohn eines Leipziger Bankiers und jüdischer Abstammung, drehte zunächst in Deutschland Filme. 1933 floh er vor den Nationalsozialisten nach Paris, 1940 in die Vereinigten Staaten. Sein berühmtester Film ist der klassische Thriller 'Die Wendeltreppe' (The Spiral Staircase, 1945).


letzte (von mollie73 dokumentierte) Ausstrahlung: am 17.07.11, 14:00 Uhr, ZDF
... "Bury My Heart at Wounded Knee" > "Begrabt mein Herz an der Biegung des Flusses"
Benutzeravatar
Angelika
Im Lex Olymp
Im Lex Olymp
 
Beiträge: 2325
Registriert: 04.04.2004, 18:39
Wohnort: München, Weltstadt mit Herz

02.04.010/06:10 UHR/Kabel 1/Robin Hood - Der Rebell

Beitragvon Angelika » 08.03.2010, 09:59

Robin Hood - Der Rebell > Capitan Fuoco, Italien 1958

Datum: Freitag, 02.04.2010
Sendezeit: 06:10 - 07:45 UHR
Sender: Kabel 1



Senderinfo:
Italien, 18. Jahrhundert: Zwischen den Bergen des Apennins liegen die Lehnsgüter von Roccalta und Serra. Während Roccalta von dem edlen und gerechten Grafen Gualtiero regiert wird, stöhnen Serras Untertanen unter der Knechtschaft des despotischen Barons Oddo. Einzig der vogelfreie Pietro, der mit einigen Gleichgesinnten in den Bergen haust, bietet den Unterdrückten Hilfe gegen Oddos grausame Häscher. Doch der Tyrann plant Teuflisches gegen Pietro und die Grafschaft Serra ...

Schauspieler:
Lex Barker (Pietro)
Rossana Rory (Elena di Roccalta)
Herbert A. E. Böhme (Graf Gualtiero di Roccalta)
Massimo Serato (Baron Oddo di Serra)
Anna Maria Ferrero (Anna)
Paul Müller (Rusca)
Carla Calò (Teresa)
Dante Maggio (Civetta)

Regie: Carlo Campogalliani
Drehbuch: Carlo Campogalliani, Isabella Gomino, Gino Mangini, Nino Vittorio, Emimmo Salvi
Kamera: Bitto Albertini
Musik: Carlo Innocenzi


weitere Info:
Der Meister des Abenteuer- und Monumentalfilms Carlo Campogalliani ('Herkules, der Schrecken der Hunnen', 'Alboin, König der Langobarden') realisierte mit 'Robin Hood - Der Rebell' einen bildgewaltigen Abenteuerstreifen, der alle Zutaten eines fesselnden Kinoabenteuers enthält: starke Männer, schöne Frauen, beeindruckende Kulissen und eine spannende Story. Nicht nur für Genrefreunde ein echter Genuss ...


nach längerer Zeit erneut ausgestrahlt: Tele 5, 29.01.11, 13:50 Uhr
Zuletzt geändert von Angelika am 30.06.2010, 17:38, insgesamt 1-mal geändert.
... "Bury My Heart at Wounded Knee" > "Begrabt mein Herz an der Biegung des Flusses"
Benutzeravatar
Angelika
Im Lex Olymp
Im Lex Olymp
 
Beiträge: 2325
Registriert: 04.04.2004, 18:39
Wohnort: München, Weltstadt mit Herz

06.06.10/01:30 Uhr/MDR/Wer kennt Johnny R.?

Beitragvon mollie73 » 04.06.2010, 08:21

Wer kennt Johnny R.? / La balada de Johnny Ringo - Deutschland/Spanien (1966)

Datum: 06.06.10
Sendezeit: 01:30 Uhr
Sender: MDR



Regie: José Luis Madrid

Darsteller:
Lex Barker (Johnny / Sam)
Joachim Fuchsberger (Clyde)
Marianne Koch (Bea)
Ralf Wolter (Balladensänger)




Der Bandit Johnny Ringo trägt die Schuld am Tode der Familie eines Army-Offiziers - dessen Frau und Kinder beim Überfall auf seine Farm verbrannt sind. Als er davon erfährt, dass Johnny ebenfalls ums Leben gekommen sein soll, ist er mißtrauisch und setzt alles daran ihn zu finden. Jedoch ahnt er nicht, dass sich der Gesuchte genau hinter dem Mann verbirgt, denn er engagiert, um Johnny Ringo zu suchen ...


erneut gesendet: Juni 2011, MDR
Viele Grüsse
Benutzeravatar
mollie73
Moderator
 
Beiträge: 2100
Registriert: 30.03.2006, 15:05
Wohnort: Deutschland / BB

In Beirut sind die Nächte lang

Beitragvon mollie73 » 18.06.2010, 08:20

"In Beirut sind die Nächte lang / 24 hours to kill" (GB 1965)

Datum: 24.06.10
Sendezeit: 01:10 Uhr
Sender: HR


außerdem gesendet am 19.06.10, 10:15 Uhr, vom BR
>>> weiterhin am 24.09.11, vormittags, auf RBB oder BR
sowie - zuletzt - am 26.09.11, 13:30 auf SWR



Regie: Peter Bezencenet


Darsteller:


Lex Barker..................................Captain Jamie Faulkner

Mickey Rooney...........................................Norman Jones

Walter Slezak..........................................................Malouf

Michael Medwin.........................................Tommy

Wolfgang Lukschy............................................Kurt Hoffner

Helga Sommerfeld......................................Louise Braganza

Hans Clarin...................................................................Elias

France Anglade.............................................Franzi Bertram

Helga Lehner.........................................................Marianne



Captain Faulkner und seine Crew müssen - auf dem Flug nach Athen - wegen eines Triebwerkschadens in Beirut notlanden und sind dadurch für 24 Stunden dort festgehalten. Jedoch können sie nicht ahnen, dass der Chefsteward Jones dort in kriminelle Angelegenheiten verwickelt ist und nun von den Gangstern verfolgt wird. Dadurch dass er von Faulkner, dem er eine Lügengeschichte erzählt hat, gut bewacht wird, haben es auch die Gangster nicht leicht ...
Auch privat hat James Faulkner grosse Probleme, weil er sich zwischen seiner Freundin, der Stewardess Louise und seiner Frau entscheiden muss ...

weiterhin gesendet am: 22.07.11, 10:35 Uhr, ARD
Viele Grüsse
Benutzeravatar
mollie73
Moderator
 
Beiträge: 2100
Registriert: 30.03.2006, 15:05
Wohnort: Deutschland / BB

Nächste

Zurück zu Archiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron