Martin Böttcher-Thread

Alles zum Thema Karl May, Pierre Brice, etc, was nicht direkt mit Lex zu tun hat

Martin Böttcher-Thread

Beitragvon Reiner » 17.06.2012, 12:55

Martin Böttcher, Schöpfer der legendären Winnetou-Filmmelodien, feiert heute, 17. Juni 2012, seinen 85.Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch!

In der Tageszeitung Die Welt gab es gestern schon ein großes Interview ("Ich bin der große Vater der Melodien") zu lesen. Auch andere Medien berichten über Böttchers Jubiläum, wie etwa die Internetseiten des Deutschlandfunks, die Frankfurter Rundschau oder Bild am Sonntag... Ein interessantes Phänomen in den Interviews, ist die Martin Böttcher in den Mund gelegte Körpergröße von Old Shatterhand Lex Barker: Sie schwankt hier zwischen 1,96 bzw. 1,98 Meter Größe (Barkers Reisepass nennt eine andere, niedrigere Größe).

Anlässlich des Böttcher-Jubiläums wird in Kürze auch die Biografie Winnetou-Melodie (von Reiner Boller) mit neuen Informationen, aktuellem Werkverzeichnis und zusätzlichem Bildmaterial in einer Jubiläumsausgabe erscheinen. Namhafte Weggefährten des Künstlers gratulieren zum Geburtstag, diesmal u. a. „Träger berühmter Namen“ wie Joachim Fuchsberger, Hardy Krüger und Udo Jürgens. Auch gibt es erstmals einen Kommentar von Zan Barker zu Martin Böttchers Musik. Neu sind auch aufgelistete, zeitgenössische Kritiken zu Martin Böttchers Start im Filmgeschäft (und darüber hinaus), die, wie der Komponist immer wieder betont, für ihn als Neuling beim Film überaus hilfreich waren. Nun können diese erstmals kompakt nachgelesen werden. Es wird ersichtlich, dass gerade Böttchers Kinopremiere euphorische Bewertungen erhielt. Wer weiß, wie Böttchers Karriere ohne dieses Lob ganz zu Beginn verlaufen wäre?
Reiner
Tarzan
Tarzan
 
Beiträge: 485
Registriert: 04.04.2004, 19:01

Re: Martin Böttcher zum 85.

Beitragvon Sonja » 17.06.2012, 16:52

Gibt es zu dem gestrigen Artikel einen Link? Ich habe online nichts gefunden.
Benutzeravatar
Sonja
Enrico di Ventimiglia
Enrico di Ventimiglia
 
Beiträge: 51
Registriert: 09.02.2007, 10:18

Martin Böttcher zum 85. Geburtstag

Beitragvon Angelika » 17.06.2012, 18:34

Bild Bild

Geburtstag, Geburtstag
da gibt es ein Gedicht,
bei so netten Menschen
vergessen wir das nicht.
Sind wir bei der Feier
auch leider nicht dabei,
so wünschen wir doch,
daß sie völlig Stressfrei sei.
Auch, daß sich erfüllt,
was an Wünschen Du so hast
und alles in Deinem Umfeld
Dir so richtig passt.
Lass Dir gratulieren,
denn wir Denken an Dich heut
und hoffen, dieser Gruß
Dich ein wenig auch erfreut.


Bild Bild



Ein ganz großes, persönliches Dankeschön sei heute an die Adresse Martin Böttchers gerichtet,
für seine vielen Kompositionen, die Film-und Fernsehgeschichte schrieben.
Besonders für meine Lieblingsmusik aus den zahlreichen Karl-May-Filmen.
... "Bury My Heart at Wounded Knee" > "Begrabt mein Herz an der Biegung des Flusses"
Benutzeravatar
Angelika
Im Lex Olymp
Im Lex Olymp
 
Beiträge: 2326
Registriert: 04.04.2004, 18:39
Wohnort: München, Weltstadt mit Herz

Re: Martin Böttcher zum 85.

Beitragvon Reiner » 17.06.2012, 19:02

Reiner
Tarzan
Tarzan
 
Beiträge: 485
Registriert: 04.04.2004, 19:01

Martin Böttcher zum 85.

Beitragvon Angelika » 17.06.2012, 22:20

... "Bury My Heart at Wounded Knee" > "Begrabt mein Herz an der Biegung des Flusses"
Benutzeravatar
Angelika
Im Lex Olymp
Im Lex Olymp
 
Beiträge: 2326
Registriert: 04.04.2004, 18:39
Wohnort: München, Weltstadt mit Herz

Re: Martin Böttcher-Thread

Beitragvon mollie73 » 23.06.2017, 09:00

Ein aktuelles Interview mit Martin Böttcher:

https://www.migrosmagazin.ch/menschen/i ... ndschaften
Viele Grüsse
Benutzeravatar
mollie73
Moderator
 
Beiträge: 2099
Registriert: 30.03.2006, 15:05
Wohnort: Deutschland / BB


Zurück zu Karl May

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast